Tipp24 Erfahrungen

Tipp24 ErfahrungenTipp24 zählt zu den bekanntesten Online-Lotterieanbietern am Markt. Immer mehr Menschen entscheiden sich für diese bequeme Art der Spielscheinabgabe. Doch nur wenigen ist klar, wo die spezifischen Vor- und Nachteile des Unternehmens liegen. Wir haben diese deshalb ganz genau in Augenschein genommen.

Spielauswahl

Bereits zu Beginn ist es von Bedeutung, die Spiele und Lotterien von Tipp24 genauer zu untersuchen. Schnell wird dabei deutlich, dass sich das Angebot an ein internationales Publikum richtet. Auf der einen Seite ist es möglich, verschiedene nationale und europäische Lotterien für sich zu entdecken. Angebote wie EuroMillions, EuroJackpot und natürlich Lotto 6 aus 49 sind typischerweise auch am Kiosk um die Ecke zu finden. Doch durch die Anmeldung steht den Spielern von Tipp24 nicht nur dieses eine Feld an Möglichkeiten offen.

Weiterhin ist es möglich, internationale Lotterien in den Blick zu nehmen. Zu einem großen Grad der Bekanntheit schaffte es zum Beispiel die US-amerikanische Powerball-Lotterie, die ebenfalls bei Tipp24 zu finden ist. Dies lag nicht zuletzt an den enorm hohen Jackpots, welche die Spieler dort immer wieder für sich entdecken konnten.
Da die aktuellen Gewinnsummen bei Tipp24 stets übersichtlich präsentiert werden, können auch diese zu einem Kriterium der eigenen Auswahl werden. Stellt sich der glückliche Gewinn eines Tages ein, so ist damit direkt eine höhere Gewinnsumme verbunden.

Doch nicht allein die Ziehungstage bieten bei Tipp24 Anreize, einen Blick auf das Angebot zu werfen. Denn das Unternehmen bietet seinen Kunden sogleich eine große Zahl von Sofortlotterien. Dort ist es direkt nach der Abgabe des Spielscheins möglich, über den Ausgang informiert zu werden. Ebenso wurden einige kleine Spiele in das Angebot integriert, die dem Angebot in einem Online Casino gleichen. Insgesamt wird die Unterhaltung auf der Seite aus diesem Grund noch vielseitiger.

Gebühren und Kosten

Entscheidend dafür, ob sich für einen Spieler langfristig die Gelegenheit bietet, auf der Seite des Gewinns zu verweilen, sind viele Faktoren. Unter anderem hängt es von den Kosten und Gebühren ab, die das betreffende Unternehmen veranschlagt. Auch wir haben uns aus diesem Grund daran gemacht, diesen Faktor bei Tipp24 genauer zu untersuchen. Leider fehlt es bis zu diesem Zeitpunkt noch an einer Tabelle, welche die Kosten und Gebühren klar kenntlich und übersichtlich darlegt. Aus diesem Grund sind die Spieler selbst dazu gezwungen, sich einen Überblick über die finanzielle Grundlage des Spiels zu verschaffen.

In der Praxis entsprechen die Spieleinsätze den gängigen Standards. So wird zum Beispiel beim Lotto 6 aus 49 ein Einsatz von je einem Euro pro Feld fällig, wie er auch am Kiosk veranschlagt wird. Zumindest hier offenbart sich kein wirtschaftlicher Vorteil des digitalen Spiels. Anders sieht es bei den Bearbeitungsgebühren aus. Mit durchschnittlich 50 Cent pro Schein ist es auf günstiger Basis möglich, die eigene Teilnahme am Spiel zu begründen. Weiterhin gilt dies unabhängig davon, wie viele Felder des Scheins am Ende ausgefüllt werden. Aus dieser Perspektive lohnt es sich also, den Spielschein zu einem höheren Anteil auszufüllen, um dadurch ein besseres Verhältnis von Preis und Leistung bei Tipp24 zu erzielen.

Die Webseite im Fokus

Wer sich für die Registrierung bei Tipp24 entscheidet, für den stellt die Webseite von nun an den absolut zentralen Dreh- und Angelpunkt der eigenen Bemühungen dar. Umso wichtiger ist es, dass sich auf der Seite alle Informationen übersichtlich und leicht ausfindig machen lassen. Tatsächlich wurde von den Verantwortlichen eine besondere Aufmerksamkeit auf die Übersichtlichkeit der Seite gelenkt. Dies wird am klaren Ausdruck der Inhalte deutlich, welcher die Chance bietet, sich binnen kurzer Zeit über die Spiele in Kenntnis zu setzen. Selbst Laien besitzen schon nach wenigen Momenten die Chance, sich auf fast intuitive Art und Weise auf der Seite zurechtzufinden.

Doch nicht allein am Desktop ist es möglich, die Angebote von Tipp24 zu nutzen. Weiterhin bietet sich die Gelegenheit, das mobile Spiel in den Mittelpunkt zu rücken. Denn längst war es den Verantwortlichen wichtig, auch die Nutzer von einem Smartphone oder Tablet zu erreichen. Auf der mobilen Webseite wurde die Darstellung aller Inhalte aus diesem Grund an den wesentlich kleineren Bildschirm angepasst. Weiterhin soll es in Zukunft auch die Chance geben, über eine App direkt auf das Sortiment zuzugreifen und von dieser direkten Art zu profitieren.

Angebote für Neukunden

Besonders in der Welt des Glücksspiels setzten sich in den vergangenen Jahren Promotionen für Neukunden durch. So sollte man meinen, dass längst auch auf Seiten von Tipp24 für ein solches Angebot gesorgt wurde. Doch die Praxis zeigt ein ganz anderes Bild. Noch immer ist es für die Kunden im Rahmen der Registrierung nicht möglich, einen Anspruch auf einen Bonus geltend zu machen. Weder ein kostenloses Guthaben noch ein kostenloser Tipp werden zur Verfügung gestellt.

Dafür ist es durch das Werben eines Neukunden möglich, Gratisguthaben zu erhalten. So steht von nun an noch mehr Kapital bereit, um die eigenen Tipps auf dem Tableau zu platzieren. Daher lohnt es sich, im eigenen Freundeskreis etwas die Werbetrommel für Tipp24 zu schüren.

Ein- und Auszahlungen

Bevor es möglich ist, über die Abgabe der ersten Tipps nachzudenken, ist auch bei Tipp24 eine erste Einzahlung erforderlich. Hier war es den Verantwortlichen wichtig, für einen möglichst großen Komfort auf der Seite der Spieler zu sorgen. So stehen einige Zahlungsarten zur Verfügung, die eine sichere und zugleich schnelle Transaktion versprechen. Einerseits ist es möglich, hierfür die Lastschrift zu nutzen. Der Betrag wird dann automatisch vom angegebenen Girokonto abgebucht. Weiterhin bietet sich die Gelegenheit, eine Kreditkarte zum Einsatz zu bringen. Auf Wunsch kann ebenfalls die Sofortüberweisung für die Einzahlung herangezogen werden.

Tatsächlich bietet sich eine Einzahlung bereits ab einem Betrag von nur zehn Euro an. Diese Summe reicht auf der anderen Seite nicht aus, um auch eine Auszahlung zu nutzen. Für diesen Zweck wäre es notwendig, über mindestens 20 Euro auf dem Konto zu verfügen. Dafür findet sich der ausgezahlte Betrag dank einer zuverlässigen Abwicklung sehr zügig auf dem gewünschten Konto ein.

Der Kundenservice von Tipp24

Trotz aller Übersicht und Kundenfreundlichkeit kann es auch bei der Nutzung von Tipp24 zu Fragen und Problemen kommen. Jeder Kunde ist aus diesem Grund auf einen Service angewiesen, der ein höheres Maß an Vertrauen schafft. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind deshalb gleich auf mehrere Weisen zu erreichen. Einerseits ist es auf der Webseite möglich, das Kontaktformular für den Austausch zu wählen. Besonders an Werktagen sind hier sehr zügige Antworten zu erwarten. Ebenfalls bietet sich die Gelegenheit, die kostenlose Hotline für diesen Zweck zu nutzen.

Dass die Wege der Kontaktaufnahme zu keiner Zeit überlastet sind, hängt zudem mit dem großen FAQ zusammen. Dank diesem erklären sich viele Fragen von selbst und der direkte Kontakt ist nicht mehr erforderlich. Insgesamt ist es daher notwendig, zu einem positiven Fazit zu kommen.